Kursleiter*innen für Deutsch als Zweitsprache in Büsserach ab 18. März 2024 bis 19. September 2024

(kursfreie Zeit an Feiertagen und während der Schulferien)

Der Kurs findet montags und donnerstags (idealerweise zusätzlich noch dienstags) von 8.30 bis 11.00 Uhr (Gruppe 1) und von 13.00 – 15.30 Uhr (Gruppe 2) statt. Die Gruppen können von einer Kursleitung übernommen oder auf zwei aufgeteilt werden.


Sie bringen mit:

  • Ausbildung im sprachwissenschaftlichen Bereich (z. B. Sprachstudium)
    und Ausbildung im pädagogischen Bereich (z. B. Lehrerinnen-Diplom)
    oder
    Ausbildung oder Erfahrung in einer anderen sprachbezogenen Berufssparte, bei
    der ein grosses Bewusstsein für sprachliche Strukturen erworben wurde
  • Zertifikat SVEB I oder Bereitschaft, dieses innerhalb eines Jahres nachzuholen
  • fide Weiterbildung Sprachkursleiter*in im Integrationsbereich oder Bereitschaft, diese zu besuchen
  • Deutsch als Muttersprache resp. Deutschkenntnisse auf mind. Niveau C1
  • Verstehen des Schweizer Dialekts
  • Kompetenzen im Unterricht mit digitalen Tools
  • Flexibilität
  • Wohnortnähe

Wir bieten:

  • ein dynamisches, motiviertes und engagiertes Umfeld
  • Zusammenarbeit in einem kollegialen Team
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Herrn Edon Rahmani (personal@k5kurszentrum.ch).

Für Auskünfte steht Ihnen Brigitte Federi, Ressortleiterin Bildung, bfederi@k5kurszentrum.ch / 061 365 70 36 zur Verfügung.

Über uns

Durch Sprache und Begegnung fördern wir die soziale und berufliche Integration von Migrantinnen und Migranten und schaffen damit eine Basis für die gemeinsame Zukunft.

Kontakt

K5 Basler Kurszentrum
Gundeldingerstrasse 161
CH-4053 Basel

Socials