Ressortleiter*in Bildungsangebot «Deutschkurse für Mütter und Väter von Basel-Stadt» (50%)

Das K5 Basler Kurszentrum ist als NPO in der Erwachsenenbildung tätig. Wir setzen uns mit einem breiten Bildungsangebot für die berufliche und soziale Integration von Migrant*innen in der Region Basel ein. Unsere Vision ist eine Welt, in der jeder Mensch sein Potential entfalten kann und Vielfalt als Chance genutzt und gemeinsam gelebt wird. Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung eine*n

Ressortleiter*in Bildungsangebot «Deutsch für Mütter und Väter von Basel-Stadt» (50%)

(Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre bis Juli 2026)

Welche Aufgaben erwarten Sie? Das Angebot "Deutschkurse für Mütter und Väter von Basel-Stadt" ist eine Sprachfördermassnahme für fremdsprachige Mütter und Väter, deren Kinder schulpflichtig sind (Primarstufe). Die Deutschkurse finden in den Räumlichkeiten der Primarschulen statt. Bei Bedarf wird zusätzlich zum Deutschkurs der Eltern eine Kinderbetreuung angeboten. Den Eltern wird durch das Angebot ein niederschwelliger (sprachlicher) Zugang zur Schule ihrer Kinder ermöglicht. Das Angebot wurde bisher von der Fachstelle für Erwachsenenbildung des Kantons BS geführt und wird nun neu vom K5 übernommen.

  • Sie verantworten organisieren und administrieren das Billdungsangebot "Deutschkurse für Mütter und Väter von Basel-Stadt", welches das K5 Basler Kurszentrum im Auftrag des Kantons BS anbietet
  • Sie führen die Kursleiter*innen und Kinderbetreuer*innen und sind die direkte Ansprechperson für Kursteilnehmer*innen, Schulen sowie gewisse Stellen der kantonalen Verwaltung
  • Sie entwickeln das Angebot gemeinsam mit der Bereichsleiterin, den Kursleiter*innen und Stakeholdern weiter
  • Sie pflegen die internen Schnittstellen, insbesondere zu den Bereichen Kinderbetreuung, Bildung und Kursbewirtschaftung
  • Sie übernehmen unkompliziert kleinere Aufgaben, auch administrativer Art

Was bringen Sie mit?

  • Sie zeichnen sich durch hohes Verantwortungsbewusstsein und eine ausgeprägte Planungs- und Organisationsfähigkeit aus und arbeiten strukturiert, prozess- und zielorientiert
  • Sie sind ein*e Teamplayer*in und bewahren Ruhe und Flexibilität, auch in hektischen Arbeitssituationen
  • Sie verstehen die Bedürfnisse der unterschiedlichen Anspruchsgruppen und kommunizieren mündlich wie schriftlich zielgruppengerecht und lösungsorientiert
  • Sie verfügen über eine pädagogische Ausbildung sowie Unterrichtserfahrung und sind mit der Führung von Teams wie auch der Organisation von Kursangeboten vertraut
  • Nicht zuletzt haben Sie Interesse an Migrations- und Integrationsfragen sowie Themen der Chancengleichheit und sind immer wieder offen für Neues

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine sinnstiftende und verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsspielraum in einem dynamischen, motivierten und engagierten Umfeld.
  • Nette Kolleg*innen und eine herzliche und unterstützende Zusammenarbeit in einem angenehmen und wertschätzenden Arbeitsklima
  • Einen Arbeitsort in der Nähe des Bahnhofs Basel SBB

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Mai 2024 per E-Mail an Herrn Edon Rahmani, personal@k5kurszentrum.ch.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an Frau Priska Purtschert, Bereichsleiterin Kommunikation, Begegnung, Tel. 061 365 90 27 oder ppurtschert@k5kurszentrum.ch

Über uns

Durch Sprache und Begegnung fördern wir die soziale und berufliche Integration von Migrantinnen und Migranten und schaffen damit eine Basis für die gemeinsame Zukunft.

Kontakt

K5 Basler Kurszentrum
Gundeldingerstrasse 161
CH-4053 Basel

Socials